Zum Artikel springen
LAG Hamburg
LAG Hamburg

Landesarbeitsgemeinschaft Jugend und Film, Hamburg

70. Berlinale

Mit Reinhold Schöffel (Geschäftsführer BJF) Auf der 70. Berlinale waren dieses Jahr Susanne Steube und Esther Kaufmann, unsere 1. und neue 2. Vorsitzende, gemeinsam unterwegs. Der Samstag stand ganz im Zeichen des Kinderfilms und wurde gekrönt vom Empfang der Internationalen Kinderfilmfestival-Szene. Die beiden trafen dort viele alte und neue Bekannte wieder. Susanne Steubes Filmhighlight war eindeutig „La déesse des mouches à feu" in der Generation 14+. Am Rande des Screenings freute sich Susanne, ihre alte Kollegin Marianne Redpath, Leiterin der Generation-Sektion, wieder zu sehen und sich kurz auszutauschen. Esther Kaufmann traf viele Kollegen aus der Akademie für Kindermedien und hatte ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch für die Mitarbeit an einer Animations-Serie. Ein spannendes Berlinale-Jubiläum für alle, trotz erster drohender Anzeichen von Corona-Gefahr!

Frauen Power auf der Berlinale! (PDF)

 

Hilf deinem Kino zu Corona-Zeiten!

#hilfdeinemkino - Der LAG Vorstand möchte an dieser Stelle auch auf diese Möglichkeit hinweisen, das kleine schöne Alabama Kino von Michael Conrad und seinen Kollegen in Zeiten der Krise durch Corona zu unterstützen.

 

Save the date

Mo und Friese KinderKurzFilmfestival Hamburg
1. - 7. Juni 2020

 

im Bundesverband Jugend und Film e.V.

Landes-Arbeitsgemeinschaft Jugend und Film, Hamburg Wer mit Filmen groß wird, der kann schon früh...
... gute von schlechten Filmen unterscheiden
... selbstbewusst den eigenen Filmgeschmack vertreten
... seinen Horizont erweitern durch den Blick auf fremde Lebens- und Sichtweisen -
... sich einlassen auf Unbekanntes

Unsere Aufgaben sind es, Filmbildung für Jugendliche und Multiplikatoren voranzutreiben und vernetzend zu wirken:
Wir bieten Lehrerfortbildungen, Seminargestaltung und - begleitung sowie Projektorganisation, insbesondere auch außerschulisch, an. Unsere Mitglieder können Veranstaltungen moderieren und Filmwissen praxisnah weitergeben. Die LAG Hamburg kann auch als Bündnispartner bei Förderanträgen auftreten (z.B. Movies in Motion).

Die Landesarbeitsgemeinschaft Jugend und Film, Hamburg vertritt die Interessen des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. vor Ort. Unsere Mitglieder sind FilmemacherInnen, DrehbuchautorInnen, RegisseurInnen, Kameraleute, MedienpädagogInnen, MedienvermittlerInnen und viele spannende Menschen aus der Filmbranche im Kinder- und Jugendbereich.
Wir sind offen für medienbegeisterte Menschen mit Ideen, die wir gemeinsam umsetzen können, und freuen uns über alle Interessierten!

E-Mail: